Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Château Canon La Gaffelière

Château Canon La Gaffelière 2016

Château Canon La Gaffelière 2016

Normaler Preis $731.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $731.00 USD
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

Château Canon La Gaffelière 2016

1er Grand Cru Classé „B“

Heiliger Emilion

75cl.

- Lieferzeit ca. 3 Wochen ab Bestellung -

- Keine Rabatte und/oder Sonderangebote möglich -

Zustand und Herkunft garantiert

Originale Holzkiste mit 6 Flaschen

Das Terroir des Château Canon La Gaffelière liegt am Fuße des Hügels südlich des mittelalterlichen Dorfes Saint-Emilion und besteht aus lehmig-kalkigen und lehmig-sandigen Böden, die sehr filtrierend und besonders hitzeempfindlich sind.

Aufgrund der Beschaffenheit der Böden weisen die Reben eine für die Herkunftsbezeichnung untypische Struktur auf, die durch ein perfektes Gleichgewicht zwischen Merlot und Cabernet gekennzeichnet ist. In diesem Terroir, in dem die Reifung sehr früh erfolgt, gedeihen die Cabernets bemerkenswert und verleihen der Opulenz des Merlot eine Kraft und aromatische Komplexität, die der natürlichen Eleganz und Finesse der Weine von Canon La Gaffelière zugrunde liegt.

Durch die Erweiterung der Parzellenverwaltung bietet die Wirtsstruktur des Bottichkellers die Möglichkeit, perfekt homogene Chargen zu vinifizieren. Die verschiedenen Phasen der Weinbereitung erfolgen langsam und ohne übermäßige Temperaturerhöhungen, wodurch das Beste aus der Ernte zum Ausdruck kommt. Die auf der Feinhefe durchgeführte Verfeinerung hebt die inneren Qualitäten des Weins hervor, indem sie jedem Wein den Vorteil einer individuellen Behandlung bietet. Manipulationen und Eingriffe werden drastisch reduziert und an die Typizität jedes Jahrgangs angepasst.

Das Château Canon La Gaffelière ist zertifizierter ökologischer Landbau und bietet lebendige, außergewöhnlich strukturierte, komplexe, reine und stets elegante Weine.

Weinberg
Terroir: Ton-Kalkstein. Lehm und Sand am Fuße des Hügels.
Produktionsfläche: 19,5 ha
Trauben: 50 % Merlot, 40 % Cabernet Franc, 10 % Cabernet Sauvignon
Durchschnittsalter des Weinbergs: 50 Jahre

Weinbereitung
Ernte: Manuell, in Kisten. Doppelte Sortierung vor und nach dem Abbeeren. Kein Trampeln. Ankunft der Ernte per Förderband.
Weinbereitung: Je nach Jahrgang 28–35 Tage in temperaturkontrollierten Holzfässern. Extraktion durch pneumatisches Stanzen.
Malolaktische Gärung und Reifung: In neuen Barriques (bis zu 80 %) auf Feinhefe. Je nach Jahrgang gegebenenfalls Reifung und Filtration.
Reifedauer: 15 bis 18 Monate, je nach Jahrgang.

Bewertungen:

Lisa Perrotti-Brown MW : 98
„Der Canon la Gaffeliere 2016 hat eine tiefe granatrote Farbe. Es explodiert mit überschwänglichen Noten von saftigen Brombeeren, Pflaumenkonfitüre und Obstkuchen sowie einem Hauch von Nelkenöl, Mokka und indischen Gewürzen. Der vollmundige Gaumen ist vollmundig, reichhaltig und dekadent, mit samtigen Tanninen und gerade genug Frische, um zu den konzentrierten schwarzen Früchten und würzigen Schichten zu passen, und endet mit epischer Länge.“ Lisa Perrotti-Brown MW, The Wine Independent, Dezember 2022

James Suckling : 96
„Die Aromen sind sehr komplex mit süßem Tabak, schwarzen Trüffeln, Blaubeeren und Brombeeren. Subtil. Auch Menthol. Vollmundig und doch so elegant. Struktur mit Finesse und Reinheit. Die Tannine werden im Wein geschmolzen. Fabelhafter junger Wein. Probieren Sie es ab 2023.“ James Suckling, JamesSuckling.com, Februar 2019

Jane Anson, Dekanter : 93
„Ein weiterer erfolgreicher Wein in St-Émilion, mit der Signatur sorgfältiger Extraktion. Gut gebürstete schwarze Früchte und ein schöner Push-and-Pull-Effekt zwischen geschmeidigen Tanninen, reichhaltigen Früchten und frischer Säure. Seit Jahrgang 2014 biozertifiziert. „Trinkfenster 2027 – 2045“ Jane Anson, Decanter.com, April 2017

Jancis RobinsonMW : 17/20
„Helles, dunkles Purpurrot. Sanft und süß – tatsächlich fast mit Kakaogeschmack. Mundfüllend. Nicht allzu viel Tannin, aber ein sehr angenehmes Getränk. Keine Ecken und Kanten. Andeutungen von Bleistiftspänen am Ende. Getränke 2024–2040“ Jancis Robinson MW, JancisRobinson.com, Mai 2018

Jeb Dunnuck: 95
„Einer der elegantesten und harmonischsten Weine des Jahrgangs ist der 2016 Canon-la-Gaffelière, eine Mischung aus 55 % Merlot, 35 % Cabernet Franc und 10 % Cabernet Sauvignon, ausgebaut in 60 % neuer französischer Eiche. Diese mittel- bis vollmundige Schönheit hat eine brillante Mineralität sowie jede Menge Cassisfrüchte, Anklänge an Gewürzkiste, Zedernholz, Lakritze und getrocknete Erde, seidige Tannine, keine harten Kanten und einen großartigen, großartigen Abgang. Er zeigt die Reinheit und Eleganz des Jahrgangs aufs Beste. Trinken Sie diesen fabelhaften Saint-Emilion in den kommenden 20+ Jahren jederzeit. 2019 - 2039.“ Jeb Dunnuck, JebDunnuck.com, Februar 2019

Vollständige Details anzeigen