Zu Produktinformationen springen
1 von 6

Rizzi

Rizzi - Barbaresco Rizzi Riserva „Vigna Boito“ DOCG 2016

Rizzi - Barbaresco Rizzi Riserva „Vigna Boito“ DOCG 2016

Normaler Preis €65,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €65,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Rizzi

Barbaresco Rizzi Reserve „Vigna Boito“

2016

75cl

Rebsorte: Nebbiolo


„die Stärke und Strenge von Barbaresco“

WEIN
Das Weingut Boito liegt an der Spitze des Cru Rizzi. Der Boden dieses Weinbergs ist geologisch jünger und im Gegensatz zu den umliegenden Gebieten tiefer und lehmiger. So entsteht ein kräftiger und klassischer Wein mit großem Alterungspotential. Veilchen, reife Pflaumen, Lakritze und Leder koexistieren. Aus diesem Grund stellt Barbaresco Enrico Dellapiana „beide Hände zur Verfügung“, eine für die Weinbereitung und die andere für die auf dem Etikett erscheinenden Gemälde (die in jedem der produzierten Jahrgänge unterschiedlich sind).

Serviertemperatur: 16°C.

WEIN MACHEN

Ernte:

manuell in Kisten, in den ersten zehn Tagen im Oktober (mit möglichen Abweichungen je nach saisonalem Klimatrend). Gärung und Mazeration:
bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks, ohne dass die Temperatur 30 °C überschreitet, für eine Dauer von ca. 4 Wochen. Am Ende der Hauptgärung folgte die malolaktische Gärung, die normalerweise nach etwa einem Monat endet.

Raffinesse:

in großen slawonischen Eichenfässern für ca. 18–21 Monate und anschließend in der Flasche vor der Vermarktung (mindestens 50 Monate ab dem 1. November nach der Ernte gemäß den Vorschriften).


PRODUKTIONSBEREICH
Höhe : 240 - 310 m.ü.M
Ausrichtung : Süden, Südwesten.
Bodenzusammensetzung : kalkhaltiger Tonmergel. Pflanzjahr : 1972 - 1995.
Ausbildungssystem : Guyot.


NOTIZ
Erstes Produktionsjahr: 2000 als Barbaresco „Boito“. Dann ab 2009 als BARBARESCO RISERVA BOITO


Vollständige Details anzeigen