Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Rocca di Montegrossi

Rocca di Montegrossi - Vin Santo del Chianti Classico DOCG 2013

Rocca di Montegrossi - Vin Santo del Chianti Classico DOCG 2013

Normaler Preis €70,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €70,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Montegrossi-Festung

Vin Santo del Chianti Classico

DOCG

2013

37,5 cl

Trauben
100 % Malvasia Bianca di Toscana

Vin Santo di Rocca di Montegrossi wird aus Malvasia Bianca del Chianti hergestellt. Aufgrund seines aromatischen Reichtums, der Dicke der Traubenschalen und ihrer Neigung zur Oxidation eignet es sich besonders für die Herstellung dieser Art von Wein.

Die Weintrauben werden einzeln an den Netzen in einem gut belüfteten Bereich unter den Balken aufgehängt. Alle Netze hingen an den Schienen. Während der Trocknungsphase werden die Trauben von der Edelfäule ( Botrytis cinirea ) beeinflusst, die ihnen unverwechselbare und überraschende Eigenschaften verleiht. Dank der Schienen können die Arbeiter die Netze bewegen und sich durch den Trockenraum bewegen, um verdorbene Trauben zu entfernen. Dieser Vorgang wird jede Woche bis zur Pressung durchgeführt, die in der Regel im Januar nach der Ernte erfolgt.

Am Ende dieses Zeitraums von 3 bis 4 Monaten sind die Trauben ziemlich konzentriert und weisen einen hohen Zuckergehalt auf. Sie werden schonend gepresst und der so gewonnene Most wird in kleine Fässer (50 und 100 Liter) aus verschiedenen Hölzern (Kirsche, Eiche, Maulbeere) gefüllt, in denen er 6-7 Jahre lang gärt und reift. Der resultierende Wein hat eine leuchtend bernsteinfarbene Farbe.

Am Gaumen ist er samtig, mit intensiven, anhaltenden Komplexen aus Aprikosen, getrockneten Feigen, gerösteten Mandeln, Datteln, Karamell und Kaffeearomen. Dank seiner ausgeprägten Frische und Feinheit ist er ein ausgezeichneter Meditationswein, passt aber auch sehr gut als Dessertwein, zu trockenem Gebäck oder Crème Brûlée und passt auch gut zu Gorgonzola oder Gänseleber.

Die jährliche Produktion beträgt weniger als 2.000 0,375-Liter-Flaschen, eine winzige Menge (der Traubenertrag im Wein beträgt weniger als 10 %).

Mit anderen Worten: Dieser Wein wird nicht nach kommerzieller Logik hergestellt, sondern ist, wie Rocca di Montegrossi-Besitzer Marco Ricasoli Firidolfi feststellt, „Poesie zum Einschenken“.

Trocknungszeit
Fast zweieinhalb Monate in vertikalen Mobilfunknetzen.
Die Trauben wurden vom 14. bis 19. Dezember 2012 gepresst

Zucker reduzieren
351,00 g/l

Gesamttrockenextrakt
396,10 g/l

Gär- und Reifezeit
7 Jahre und 10 Monate in Eichen-, Maulbeer- und Kirschfässern

Abfülldatum
14. Januar 2020

Zeiträume der Flaschenreifung in den Kellern des Unternehmens
36 Monate

Vollständige Details anzeigen